Quick search
Advanced search in
Research outcomes
Field to searchTerm
Add rule
Filters (2)
Filters
Clear All

Digital Humanities and Cultural Heritage German Social Science and Humanities

Filters
Clear All

Digital Humanities and Cultural Heritage German Social Science and Humanities

The following results are related to Digital Humanities and Cultural Heritage. Are you interested to view more results? Visit OpenAIRE - Explore.
Download Results
346 research outcomes, page 1 of 35
  • software . 2021
    Open Access German
    Authors:
    Schumacher, Mareike;
    Publisher: Zenodo

    CRF-Classifier für automatische Annotation männlicher, weiblicher und neutraler Genderzuschreibungen in deutschsprachiger Literatur. Der Gender-Classifier kann mit dem Stanford Named Entity Recognizer zusammen genutzt werden. Das Modell wurde mit einem Trainingskorpus f...

    Add to ORCID
  • other research product . Other ORP type . 2021
    Open Access German
    Authors:
    Servicestelle FDM-DH; Spenger, Martin; Bayer, Christiane; Kümmet, Sonja; Schulz, Julian;
    Publisher: Zenodo

    Die Wokflows entstanden im Rahmen des Projekts “eHumanities- interdisziplinär” (https://www.fdm-bayern.org/ehumanities-interdisziplinaer/) und werden an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) von der Servicestelle FDM-DH (https://fdm.ub.uni-muenchen.de/fdm-dh)...

    Add to ORCID
  • publication . Conference object . 2021
    Open Access German
    Authors:
    Englmeier, Tobias; Hödl-Notter, Isabella;
    Publisher: Zenodo

    https://www.apian.gwi.uni-muenchen.de/

    Add to ORCID
  • publication . Conference object . 2021
    Open Access German
    Authors:
    Dumont, Stefan; Grabsch, Sascha; Müller-Laackman, Jonas;
    Publisher: Zenodo

    Briefe sind wichtige Quellen für viele geschichtswissenschaftliche Teilfächer und Perspektiven, wie z.B. die Kultur-, Wissenschafts- oder Alltagsgeschichte (Jansen 2018; Budde 2020). Zum einen versprechen sie Einblicke in die Lebens- und Gedankenwelt der Korrespondent:i...

    Add to ORCID
  • publication . Conference object . 2021
    Open Access German
    Authors:
    Sutter, Paul;
    Publisher: Zenodo

    Die interdisziplinäre Initiative „Forschungsdatenmanagement“ (FDM) hat das Ziel, alle an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) generierten Forschungsdaten zu ordnen, zu sichern und langfristig verfügbar zu halten. Über einen Stakeholder-orienti...

    Add to ORCID
  • publication . Article . 2021
    Open Access German
    Authors:
    Barget, Monika; Frank, Ingo; Moser, Jana;
    Publisher: Zenodo

    Im Rahmen des Ende 2020 von der Leibniz-Gemeinschaft bewilligten Projekts „DigiKAR“ zur explorativen Darstellung von Raumbezügen in zwei Beispielregionen des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation (mit Fokus auf das 17. und 18. Jahrhundert) versuchen das Institut fü...

    Add to ORCID
  • Auf den ersten Blick sieht es so aus, als würden die DH eine Nische besetzen. Tatsächlich jedoch dürfen sich die traditionellen Geisteswissenschaften in Bedrängnis fühlen. Nicht nur ist es für digitale Forschungsprojekte offenbar einfacher, an öffentliche Gelder zu komm...

  • publication . Article . 2021
    Open Access German
    Authors:
    Dembeck, Till;

    Der vorliegende Beitrag […] begründet […] die Relevanz des Kulturbegriffs in Fragen der Digitalisierung philologisch und geht erstens davon aus, daß kulturelle Kompetenz sich von philologischer Kompetenz nicht unterscheidet. Daraus läßt sich ein privilegiertes Mitsprach...

  • publication . Article . 2021
    Open Access German
    Authors:
    Lammers, Uwe;
    Persistent Identifiers
    Publisher: Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)

    o-bib. Das offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, Bd. 8 Nr. 3 (2021)

    Add to ORCID
  • publication . Conference object . Report . 2021
    Open Access German
    Authors:
    Sutor, Nadine;
    Persistent Identifiers
    Publisher: Philipps-Universität Marburg

    Der Vortrag beschäftigt sich am Beispiel der Düsseldorfer Kreuzherrenbibliothek mit der Rekonstruktion von Bibliotheken. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der Unterscheidung zwischen digitalen und virtuellen Bibliotheken. Vorgestellt wird ferner der Workflow des Pr...

    Add to ORCID
346 research outcomes, page 1 of 35